rasen_1x1en
X

Laxenburg

Einsatz und Engagement hat einen Namen

Bereits im Jahr 2013 kam es zu einem ersten Abstimmungsgespräch, nachdem der unter anderem für den Einkauf von Düngemitteln zuständigen Dame – Eleonora Süssmayer – zu Ohren kam, dass es da einen Dünger geben soll, den man sogar essen kann. Es folgten herzerfrischende Telefonate und ein tiefgehendes persönliches Gespräch im wunderschönen Ambiente des Laxenburger Rathauses. Die neu umgestalteten Grünflächen hinter dem Rathaus, die sensiblen Bereiche rund um Kindergarten und Schule waren nur ein Teil des umfangreichen Gespräches, bei welchem Weitblick und durchaus kritisches Engagement von Frau Süssmayer sehr rasch offensichtlich zu Tage traten.

Die konsequente Weiterentwicklung

Die offensichtlich nicht optimal versorgten Rasenflächen hinter dem Rathaus hatten Zeit, sich dank Düngegabe von Umweltpionier Rasendünger über eine längere Zeit zu regenerieren. Im Jahr 2014 trafen wir uns wieder. Diesmal wurden die Gespräche mit Umweltgemeinderat Helmut Löschinger geführt, der sich der Verantwortung der Klimabündnis- und Bodenbündnisgemeinde Laxenburg mehr als bewusst war.

“Wir haben eine Verpflichtung der Zukunft gegenüber.”

Die Entscheidung zur Zusammenarbeit fiel im lauschigen, mittlerweile von einem gesunden, gut genährten Rasen bewachsenen Hinterhof bei einem beschaulichen Gespräch unter Freunden.

Stolzer Partner einer blühenden Vorzeige-Gemeinde

Seit 2014 ist Umweltpionier nun stolzer Partner der Boden- und Klimabündnis-Vorzeige-Gemeinde Laxenburg. Wir erhielten die Möglichkeit, uns im Rahmen des Laxenburger Energietages zu präsentieren und für Fragen und Erfahrungsaustausch in historischem Ambiente zur Verfügung zu stehen.

Darauf sind wir stolz und das macht uns Freu(n)de!

 

hand-pflanzen
“We do not inherit the land from our parents, we borrow it from our children”
Old Indian Wisdom

Listen to it!

Listen to Life Radio Oberösterreich (Upper Austria)
under the tab “Company of the Week”
and learn about the various
valuable ingredients that our fertilisers
are composed of


up-Tube >

Umweltpioniere (Environmental Pioneers) are also available on youtube!
Interview with Stephan Hinterkörner!

 buy up!

Fertilise with healing soil.
This innovative fertiliser is harmless.
In fact, it is so harmless, that you can
eat it!

Ideally suitable for gardens, playgrounds, camping sites and other public facilities and wherever environmental-friendly and sustainable fertiliser needs to be used.

The up-Story

video-vorschaubild

Umweltpionier GmbH

Aisthofen 25, 4320 Perg
Tel. +43 800 201502

up@umweltpionier.at



go up
Webbetreuung: Webagentur Krichbaumer