Gartentage Stift Klosterneuburg 2016

Gartentage 2016 – Gärten der Jahrhunderte

Die Orangerie Stift Klosterneuburg präsentiert 2016 bereits zum siebenten Mal die Gartentage. Im Konventgarten und in der Orangerie wird den Besucherinnen und Besuchern eine Fülle an interessanten Ausstellern und Gestaltungen zu Gartenthemen geboten. Beratung wird bei der Ausstellung wieder groß geschrieben, es gibt unzählige Pflanzen zu kaufen – aber auch Zubehör und andere schöne Dinge. Freuen Sie sich auf historische Pflanzen und Pflanzenraritäten sowie ein abgestimmtes Rahmenprogramm mit Packageangeboten für Gruppen.

Spürbare Geschichte

Die über 900-jährige Geschichte des Augustiner Chorherrenstift Klosterneuburg ist in seinen wundervollen Gartenanlagen nicht nur sichtbar, sondern durchaus auch körperlich und geistig spürbar. Im Laufe der Präsenz bei dieser Ausstellung stellten sich eine gewisse Getragenheit, historisch anmutender Weitblick, Gelassenheit und Ruhe ein.

Direktverbindung nach oben

Nicht umsonst war die Organisatorin der Gartentage – Frau Kornelia Lödl – trotz katastrophaler Wettervorhersagen tiefenentspannt und sicher, dass das Wetter aushalten wird.

Das hat es letztlich auch, denn:

“Ich habe gestern nicht soviel geschlafen, mehr gebetet. Das wird aber jetzt passen, davon können Sie ausgehen!”

Genau so war es auch, denn, etwas frei interpretiert: “Den Seinen gibt’s der Herr neben dem Schlaf!”

« 1 von 4 »

 

Schreiben Sie einen Kommentar