rasen_1x1it
X

Laxenburg

Einsatz und Engagement hat einen Namen

Bereits im Jahr 2013 kam es zu einem ersten Abstimmungsgespräch, nachdem der unter anderem für den Einkauf von Düngemitteln zuständigen Dame – Eleonora Süssmayer – zu Ohren kam, dass es da einen Dünger geben soll, den man sogar essen kann. Es folgten herzerfrischende Telefonate und ein tiefgehendes persönliches Gespräch im wunderschönen Ambiente des Laxenburger Rathauses. Die neu umgestalteten Grünflächen hinter dem Rathaus, die sensiblen Bereiche rund um Kindergarten und Schule waren nur ein Teil des umfangreichen Gespräches, bei welchem Weitblick und durchaus kritisches Engagement von Frau Süssmayer sehr rasch offensichtlich zu Tage traten.

Die konsequente Weiterentwicklung

Die offensichtlich nicht optimal versorgten Rasenflächen hinter dem Rathaus hatten Zeit, sich dank Düngegabe von Umweltpionier Rasendünger über eine längere Zeit zu regenerieren. Im Jahr 2014 trafen wir uns wieder. Diesmal wurden die Gespräche mit Umweltgemeinderat Helmut Löschinger geführt, der sich der Verantwortung der Klimabündnis- und Bodenbündnisgemeinde Laxenburg mehr als bewusst war.

“Wir haben eine Verpflichtung der Zukunft gegenüber.”

Die Entscheidung zur Zusammenarbeit fiel im lauschigen, mittlerweile von einem gesunden, gut genährten Rasen bewachsenen Hinterhof bei einem beschaulichen Gespräch unter Freunden.

Stolzer Partner einer blühenden Vorzeige-Gemeinde

Seit 2014 ist Umweltpionier nun stolzer Partner der Boden- und Klimabündnis-Vorzeige-Gemeinde Laxenburg. Wir erhielten die Möglichkeit, uns im Rahmen des Laxenburger Energietages zu präsentieren und für Fragen und Erfahrungsaustausch in historischem Ambiente zur Verfügung zu stehen.

Darauf sind wir stolz und das macht uns Freu(n)de!

 

hand-pflanzen
“Non otteniamo in eredità la terra dai nostri genitori, la prendiamo in prestito dai nostri figli.”
Antica saggezza indiana

Ascoltare!

Ascoltate Life Radio Austria settentrionale
nella rubrica “
impresa della settimana”
e avrete informazioni sugli ingredienti preziosi dei nostri concimi (in lingua tedesca)


up-Tube >

La squadra Umweltpionier („pionieri dell’ambiente“) si trova anche su youtube!
Una chiacchierata con Stephan Hinterkörner (in linqua tedesca)!

Comprare up!

Concimare con l’argilla curativa.
Questo concime innovativo è completamente innocuo.
E` perfino così innocuo,
che lo potete mangiare!

Perfettamente adatto per giardini, terreni di gioco, campeggi e altri luoghi pubblici, dovunque si richiede una concimazione ecologica e sostenibile.

La storia up

video-vorschaubild

Umweltpionier GmbH

Aisthofen 25, 4320 Perg
Tel. +43 800 201502

up@umweltpionier.at



go up
Webbetreuung: Webagentur Krichbaumer