Rasendünger einmal anders

Der Umweltpionier Rasendünger oder “Einer für alles”

Nach diesem freigewählten Motto könnte man den Umstand beschreiben, dass Umweltpionier−Kunden up Dünger für jede Anwendungsmöglichkeit einsetzen. Der eigentlich für den Rasen gedachte Naturdünger wurde in diesem Fall zur Optimierung der blühenden Fruchtbarkeit des Rhododendrons verwendet. Der Erfolg gibt der Kundin recht.

Die kurze, aber klare Aussage lautet:

“Habe einfach den Rasendünger verwendet!”

Die Einfachheit der Komplexität

Schön, dass manche Dinge im Leben so einfach sind. Denn trotz der komplexen Abläufe, die im Boden dazu führen, nachhaltige Fruchtbarkeit aufzubauen und dafür zu sorgen, dass die auf gesundem Boden wachsenden Pflanzen auf vorhandene Nährstoffe zugreifen können, ist es im Grunde einfach, die Natur dabei zu unterstützen.

Einfach den Boden ernähren. Das Ergebnis spricht für sich.

Mehr zum Thema Komplexität und Lebendverbauung  finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar