Wertschätzung

Erde bringt Leben hervor

Unter diesem Titel hat die Besondere Schule Hart ihr Projekt “Erde bringt Leben hervor” beim Schulgarten-Wettbewerb des Bodenbündnis Oberösterreich eingereicht und den großartigen 3. Preis gewonnen.

Besondere Schule Hart_Beitragsbild1

Gstanzl inklusive

Die Besondere Schule Hart hat sogar im Zuge der Auszeichnung ein “Gstanzl” für alle Anwesenden zum Besten gegeben. Eine Draufgabe der besonderen Art, die für viel Spaß und tosenden Applaus gesorgt hat :-)

DSC_0015

Wertschätzung

Ein Begriff, der durch den Besuch der Besonderen Schule Hart für uns greifbar wurde. Wertschätzung ist das, was die Pädagoginnen und Pädagogen, die wir bei unserem Besuch kennen lernen durften, den Kindern in der “besonderen Schule Hart” entgegen bringen. Die Beeinträchtigungen der Kinder und Jugendlichen sind unterschiedlicher Art, sowohl körperlicher als auch geistiger Natur. Diese machen es den Kindern schwer, ihr Leben zu meistern.

Unter diesen Umständen auch eine große Belastung für die sonderpädagogisch geschulten Lehrkräfte, welche bereits bei der Preisverleihung im Lentos in Wels gezeigt haben, mit welcher Überzeugung, Energie, Ausdauer und Liebe sie hinter den Kindern stehen.

Wertschätzung ist das, was auch wir uns vorgenommen haben, durch unseren Preis den Gewinnern des Bodenbündnis Schulgartenwettbewerbs 2015 entgegen zu bringen.

Wertschaetzung_2016

 

Umweltpionier Gutschein “Wertschätzung” – Schulgartenwettbewerb 2015

Dankbarkeit und Freude

Der Besuch in Hart hat uns letztlich gelehrt, was es bedeutet, sich für andere Menschen einzusetzen, dafür zu arbeiten, ein Stück Weiterentwicklung unter äußerst schwierigen Bedingungen zu ermöglichen. Wir haben auch gesehen und gefühlt, dass die Fähigkeit Freude und Dankbarkeit zu zeigen offenbar nicht davon abhängt, wie weit die intelektuellen Fähigkeiten eines Mensch entwickelt sind. Die Kinder und Jugendlichen waren voll bei der Sache, haben mit viel Freude und Herzlichkeit gemeinsam mit uns im Garten gearbeitet. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch und gemeinsame Projekte, die wir im Sinne und mit Hilfe der besonderen Schüler abwickeln können.

Schreiben Sie einen Kommentar